close
5. November 2018

Forum Neue Energiewelt 2018 diskutiert aktive Gestaltung der Energiewende

Man kann sich ja zur Zeit wieder richtig aufregen über die Entwicklung der Energiewende. Die Photovoltaik muss wieder einmal mit neuen Kürzungen klar kommen. Und für neue Standorte von Windenergie-Anlagen wird es auch immer schwerer. Auf der anderen Seite sinken die Preise für neue Photovoltaik-Anlagen immer weiter und es gibt so tolle Beispiele für die praktische Energiewende. Hinzu kommen interessante neue Geschäftsmodelle für die Energiewende. Diese spannenden Themen und die zu erwartenden Entwicklungen werden beim 19. Forum Neue Energiewelt vom 22. bis zum 23. November in Berlin diskutiert.

zum vollständigen Original-Artikel

Der 3. November ist Weltmännertag: Der Penis als Antenne des Herzens

Neuer Batteriespeicher-Leitfaden für Industrie & Gewerbe sorgt für mehr Transparenz auf dem Markt