close
1. Juni 2018

Ist die größte Solarthermie-Anlage in Berlin ein Schritt zum Comeback der Solarwärme?

Erleben wir gerade ein Comeback der Solarwärme? Es gibt zumindest eine Entwicklung hin zu größeren solarthermischen Anlagen, die Wärme in ein Nah- oder Fernwärmentz einspeisen. Diese Woche hatte die Vattenfall Wärme GmbH die größte Solarthermie-Anlage in Berlin in Betrieb genommen. Die Besonderheit an dieser Anlage ist ihre Lage. Es ist eine der ersten Solarwärme-Anlagen in einer Großstadt, die Wärme in ein Fernwärmenetz einspeist. Auch wenn sie nur eine Ergänzung zur bestehenden Wärmeerzeugung ist, sie zeigt wie sich Solarwärme einfach und schnell in bestehende Netze integrieren lässt. So profitieren jetzt rund 10.000 Haushalte von der CO2-freien Wärmeerzeugung in Berlin-Köpenick.

zum vollständigen Original-Artikel

Wie die E-Zigarette die Gesundheit vernebelt

Startup-Interview: Intelligente Verteilnetze der Energiewende mit envelio