close
22. Mai 2018

Was hat die Formel-E mit Energieeffizienz zu tun?

Am Pfingst-Wochenende war die Formel-E zu Gast in Berlin. Die Rennserie mit Elektro-Rennwagen gewinnt immer mehr an Zuspruch und ist eine gute Werbung für die Elektromobilität. Sie verbindet modernen Motorsport mit Werbung für die Elektromobilität. Am Vorabend vor dem Rennen durfte ich einen Blick hinter die Kulissen werfen. Besonders interessant war für mich, der Zusammenhang von Formel-E und Energieeffizienz. Denn die Fahrer und Teams dieser Rennserie müssen sich besonders um das Energiemanagement in den Fahrzeugen kümmern, damit sie am Ende um den Sieg mitfahren können.

zum vollständigen Original-Artikel

Der Weltmeister ist nackt

Näher an der ökologischen Wahrheit