close
16. Mai 2018

Spannende Diskussionen zur Frage ob Energiewende und Klimaschutz im Alltag keine Rolle spielt

Die 5. Ausgabe des Open-Table bei den Berliner Energietagen hat wieder gezeigt, wie Veranstaltungen bei Konferenzen interaktiver gestaltet werden können. Zusammen mit zwei anderen Energiebloggern habe ich wieder ein Thema der Kommunikation für die Energiewende ausgesucht und mit den Teilnehmern diskutiert. Es ging in diesem Jahr um die Frage, wie wir die Menschen für Energiewende und Klimaschutz aktivieren können. Mich interessierte vor allem die Frage, ob Enegiewende und Klimaschutz im Alltag eine Rolle spielen für die Menschen oder eher nicht. Das Interesse war groß und die Erfahrungen, die alle eingebracht haben, vielfältig.

zum vollständigen Original-Artikel

Rockströms CO₂-Gesetz

Urbane Sturzfluten