close
9. Mai 2018

Kampf um Plätze und Platzeck

Das Tauziehen um die Zusammensetzung der „Kohlekommission“ wird härter. Die Ökostrom-Branche und das Bündnis Bürgerenergie reklamieren einen Platz für sich. Bundesumweltministerin Svenja Schulze will ihren SPD-Parteifreund Matthias Platzeck in den Vorsitz des Gremiums hieven. Davor graust es den Grünen.

zum vollständigen Original-Artikel

Ökoenergie-Jobs: Zehn-Millionen-Marke geknackt

Kalifornien macht Solardächer zur Pflicht