close
9. März 2018

Wind an Land: Nach Rekordjahr kommt die Flaute

2017 war das bisher beste Ausbaujahr für Windenergie an Land. In den kommenden Jahren wird es aber vor allem im Süden der Republik eine starke Flaute geben, so eine klimaretter.info vorliegende Auswertung der Fachagentur Windenergie an Land. Für 2018 rechnet die Branche erstmal mit einem Plus von 3.500 Megawatt.Von Jörg Staude

zum vollständigen Original-Artikel

Duschen oder Spargel essen?

Der Stoffwechsel der Städte