close
14. Februar 2018

„Wackersdorf-Moment der Kohle kommt“

An Klimazielen haben wir keinen Mangel, sagt Felix Matthes vom Öko-Institut, es fehlt aber an praktischer Politik, um sie zu erreichen. Für wichtiger hält er deshalb längerfristige Handlungsstrategien. Bei der Energiewende von mangelnder Sozialverträglichkeit zu sprechen sei unangemessen.Interview: Astrid Dähn und Jörg-Rainer Zimmermann

zum vollständigen Original-Artikel

Meeresspiegel steigt immer schneller

Globaler Windkraftausbau schwächelt