close
10. Februar 2018

Der Fußabdruck von Milch und Brot

Wenn Nutzpflanzen wie Raps und Weizen in einer Fruchtfolge angebaut werden, steigen nicht nur die Erträge. Auch der CO2-Fußabdruck von Brot, Milch oder Rapsdiesel wird kleiner. Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, wie Landwirte diesen Effekt miteinberechnen und so das Klima schützen könnten.Von Friederike Meier

zum vollständigen Original-Artikel

Saubere Schiffe im „Teufelsdilemma“

Neue Kunststoffe braucht das Land