close
14. Dezember 2017

Regierung sperrt sich gegen Bürgerstrom

Wenn es nach der EU-Kommission geht, sollen Bürger ihren selbst erzeugten Strom künftig nutzen und verkaufen können. Eine Untersuchung für das Bündnis Bürgerenergie zeigt, dass das funktionieren kann, wenn die Stromnebenkosten und der Verwaltungsaufwand reduziert werden. Doch die Bundesregierung sperrt sich.Von Sandra Kirchner

zum vollständigen Original-Artikel

Einsparzähler: systematisch Strom sparen mit dem Smart-Meter

Gülle-Notstand im Norden