close
13. Dezember 2017

Chinas Wahl zwischen Smog und Kälte

Nach dem Verbot der Kohlebeheizung haben viele Städte um Peking herum noch nicht auf Gas umgestellt – sodass zahlreiche Menschen mitten im Winter ohne Heizung dastehen. Die Behörden zogen jetzt die Notbremse und lockerten den Kohle-Bann – ein Rückschlag für den Klimaschutz.Von Benjamin von Brackel

zum vollständigen Original-Artikel

Das sind die am schnellsten wachsenden Energie-Startups 2017

Einsparzähler: systematisch Strom sparen mit dem Smart-Meter