close
4. Dezember 2017

Abschalten statt nachrüsten

Rund 80 Prozent der Kohlekraftwerke in der EU erfüllen die ab 2021 geltenden neuen Schadstoffgrenzwerte nicht, warnen Experten. Statt milliardenteurer Nachrüstungen empfehlen sie den klimapolitisch ohnehin notwendigen raschen Kohle-Ausstieg.Von Jörg Staude

zum vollständigen Original-Artikel

Netzagentur korrigiert Wind-Ausschreibung

Windkraft für den Eigenbedarf: Zwei Startups aus Berlin mit Perspektive