close
16. Oktober 2017

Natur: der größte Klimaschützer

Der Schutz von Wäldern, Mooren und Wiesen kann einen größeren Teil bei der CO2-Reduktion beitragen als bislang bekannt, sagt eine neue Studie. Das sei vergleichbar mit einem kompletten Stopp der weltweiten Ölverbrennung.Von Benjamin von Brackel

zum vollständigen Original-Artikel

SHK-Handwerker über die Heizung mit erneuerbaren Energien

Schierker Schneekanonen