close
16. Oktober 2017

Die EEG-Umlage sinkt, der Strompreis nicht

Trotz gut gefüllten Kontos sinkt die EEG-Umlage 2018 nur minimal – von knapp 6,9 Cent in diesem Jahr auf rund 6,8 Cent im nächsten. Mehr und mehr gerät – neben der Preispolitik der großen Netzbetreiber – die gesamte Finanzierung der Energiewende in die Kritik.Von Susanne Schwarz und Jörg Staude

zum vollständigen Original-Artikel

„Fossil-Umlage“ toppt EEG-Kosten

SHK-Handwerker über die Heizung mit erneuerbaren Energien