close
17. Oktober 2016

Mit Austern gegen Flutwellen

New York schützt sich mit unkonventionellen Ideen vor dem Klimawandel. So sollen Austernbänke auf 50.000 Toiletten auf dem Meeresgrund vor der US-Metropole ansiedeln. Sie sollen sich zu Gebilden gleich Riffen formen, als Wellenbrecher fungieren und damit vor Wirbelstürmen schützen.Von Susanne Schwarz

zum vollständigen Original-Artikel

Solarausschreibung: 10 Megawatt mehr

Gewaltsamer Klimawandel