close
6. Januar 2016

Grönlandeis schmilzt schneller als gedacht

Die Gletscherschmelze in der Arktis hatte bislang ein natürliches Korrektiv: Das Firneis. Wie ein Puffer wurde das Gletscherwasser aufgenommen und wieder in Eis verwandelt. Doch in den vergangenen Jahren war das immer weniger der Fall, wie eine neue Studie zeigt. Die Folge: Der Meeresspiegel könnte schneller ansteigen als bislang angenommen.Von Benjamin von Brackel

zum vollständigen Original-Artikel

Neues Schutzgebiet im Schwarzwald

Die neuen grünen Gadgets auf der CES 2016